Endlich auch Abspielen von Audio-Dateien mp3 möglich

1. mp3-dateien.mp3     

Statt einer wirklichen selbstproduzierten mp3-Datei ein Gag.

Spass beiseite. Wer von einer Veranstaltung, aus einer Klasse oder auch einfach nur so nicht nur einen Text an die User bringen will, kann ab sofort auch ein mp3-File an mich senden und so die Leser dieses Blogs zu Hörern machen.

Egal, ob es sich nun um O-Ton handelt oder um einen Kommentar – mit dem eigenen PC oder auch einem entsprechenden Datenstick ein Audio-File in mp3 aufnehmen und an dieses als Anhang einer E-Mail an mich schicken.

Wenn dann alles klappt, den dazugehörigen Artikel schreiben und die Zeile in den Text kopieren, die ich Euch zusende. Dazu müsste ich natürlich den Namen der mp3-Datei kennen und die Datei selbst auch entsprechend auf dem Server unterbringen. Diese Zeile dann an passender Stelle einfügen. Fertig. Es können natürlich auch mehrere Dateien sein, die auch an verschiedenen Stellen im Text platziert werden können.

Wer mag, kann es gerne vielleicht beim RIDEF in Spanien ausprobieren. Digitale Bilder können mit der Funktion: Hochladen/Einfügen von jeder/m ArtikelschreiberIn selbst eingebaut, Videos über den Umweg über YouTube direkt in die Seiten eingebettet werden. Auch eine Bilderserie kann z.B. in Form einer Diashow verwendet werden. Wenn Fragen entstehen oder die Technik unklar ist – ich versuche gerne zu helfen.

Und – frau/man braucht natürlich noch eine Schreibberechtigung. Eine Mail genügt, um diese einzurichten. Etwas Vorlauf sollte man schon einplanen, weil ich sitze ja nicht immer am PC.

Liebe Grüße

Jürgen

Schreibe einen Kommentar