Freinet-Online

Skip to: site navigation/presentation

Renate Kock: Célestin Freinet – Kindheit und Utopie

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Wednesday 02 August 2006 19:06:53 von Juergen
Dieser Artikel wurde von Jürgen mitgeteilt
paedcom.jpgAnkündigung einer Neuerscheinung:

Renate Kock: Célestin Freinet – Kindheit und Utopie, Bad Heilbrunn 2006

Von ihrer Kapitalismuskritik und ihrem proletarischen Ursprung einer befreienden Volksbildung her hat die Pädagogik Freinets wie keine andere pädagogische Bewegung internationale und globale Verantwortung als ihr Wesen bestimmend verstanden. Vor diesem Hintergrund wird hier das Unterrichts-, Erziehungs- und Schulkonzept des französischen Schulreformers C. Freinet (1896-1966) entfaltet.
Es wird die aktuelle Relevanz der Pädagogik Freinets für die Gegenwartsgesellschaft aufgezeigt, für die Veränderung und Konzeptualisierung der eigenen Praxis und die weitergehende Debatteum eine größere Demokratisierung von Gesellschaft, Unterricht und Schule.

Der Band erscheint in Kürze.

Preis 19, 80 Euro

Kommentare zu diesem Artikel

Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der erste sein.
Nur registrierte Benutzer können Kommentieren. Registriere dich jetzt, oder: Logg dich ein.