paed.com
 Kontakt
 Impressum
 Home
Freinet
Elise u. Célestin
Pädagogik
Grundlagen
Institutionen
und Methoden
Literatur/Medien
von und über Freinet
Freinet-Online
Foren - Blog - ...
Schuldruck
-

Kindergarten
Schule
Freinet in CH/DE
PH und Uni
Fortbildung
Kommentar
Pressespiegel


E. u. C. Freinet

  • Forum Freinet

    Die Freinet's

  • Texte von E. & C. Freinet
    in deutscher Übersetzung


  • Sich an die Spitze setzen

    Wenn ihr durch den Wald geht, fragt ihr euch manchmal, warum der Boden zwischen den Baumstämmen so kahl ist und warum eine ganze Generation kleiner Fichten nicht auf dem ausgezeichneten, ideal feuchten Humus windgeschützt nach oben wächst. Der Grund dafür ist, dass der Baum Licht und Sonne braucht, um zu wachsen, zu leben und Bestand zu haben, selbst wenn er sich deswegen krümmen und zwischen den hohen Stämmen winden muss. Wenn ihm dies nicht gelingt, verkümmert er und stirbt.

    Schaut euch die Rennfahrer der Tour de France an! Entweder übernehmen sie zu irgendeinem Zeitpunkt die Spitze und belegen einen guten Platz im Klassement, oder sie geben auf, weil das Rennen für sie weder Sinn noch Zweck hat, wenn es ihnen - und sei es nur für einen Augenblick - nicht gestattet ist, sich im Erfolg und Ruhm zu sonnen.

    Habt ihr nie an das Elend all der Bäumchen gedacht, die im Wald eurer Klasse niemals den Vorzug haben werden, die Sonne zu sehen und an der Spitze zu sein, sondern verkümmern, zusammenschrumpfen und aufgeben?...

    Es sei denn, dass auch sie, bevor sie aufgeben - und sei es nur einmal - sich aufrichten und winden und an der Spitze sind, selbst wenn es nur eine wenig empfehlenswerte Spitze ist. Ihr lobt den guten, intelligenten und fleißigen Schüler. Aber es gibt andere Spitzengruppen, die den Hügel hinabfahren und euch manchmal anrempeln. Der Schüler, der nach euren, dem Schulsystem zugrunde liegenden Normen, erfolglos bleibt, ist vielleicht der Geschickteste beim Murmelspiel, bei der Jagd mit seiner Gummischleuder, beim Feuermachen auf dem Hügel ... oder noch einfacher, beim Spotten über euch, wenn ihr ihm den
    Rücken zudreht und an die Tafel schreibt... .

    Und derjenige, der einen Rekord hält, weil er von allen Schülern die meisten Fliegen ins Tintenfass stopfen kann, hat sich auf seine Weise mindestens für einen Augenblick an die Spitze gestellt.

    Entmutigt die Rennfahrer nicht! Es gibt den Bergfahrer, der bei der Fahrt zum Gebirgspass die Spitze hält, den Schnellfahrer, der in der Ebene dahinschießt; denjenigen, der den andern beim Start davonfährt und denjenigen, der beim Sprint gewinnt. Käme doch auch jeder eurer Schüler irgendwann einmal in die Lage, die Spitze zu übernehmen und sich bei einer der vielfältigen Aufgaben auszuzeichnen, die die moderne Schule ihren Schülern bietet:  So findet sich bei euch der beste Schriftsteller, Dichter, Zeichner, Erzähler, Buchhalter, Schauspieler, Komiker, Drucker, Holzschneider, Schreiner, Schlosser, Akteneinordner, Ordnungsliebender, Musiker, Sänger, Gärtner, Bote, Ofenanzünder ... .

    Es wird euch leichtfallen, dreißig herausragende Funktionen für eure dreißig Kinder zu finden.

    Ihr werdet also die Stämme wachsen und das Laub dichter werden sehen.

    freinet.paed.com wird von paed.com erstellt und liegt auf dem Server für Reformpädagogik
    paed.com ist unabhängig von weltauschaulichen Gruppen und politischen Parteien.
    paed.com ist aber nicht unpolitisch sondern "gehört auf die Seite des Kindes" (Zitat von Fritz Müller, Reformpädagoge)
    Impressum und Kontakte auf der Übersichtsseite von paed.com
    paed.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der Seiten, auf die Links weisen und von den Beiträgen, die in Foren und News-Content-Systemen abgelegt werden.
    Die Autoren tragen für diese Beiträge die alleinige Verantwortung.